Beiträge zum Stichwort ‘ Grundschule ’

Grundschule und Hort: Jetzt kann es losgehen

9. November 2017 | Von

In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung, die sich am Mittwochabend lediglich mit dem Thema der Erweiterung des Hortes und der Grundschule befasste, ist jetzt der erste große Schritt getan. Nachdem sich die Vorbereitungen mehr als ein halbes Jahr verzögerten, weil die Planungen für den Anbau zuvor noch europaweit ausgeschrieben werden mussten. Nun wurde den Gemeindevertretern

[weiterlesen …]



Erweiterung Grundschule und Hort: Was war das denn…?

9. Februar 2017 | Von

Eigentlich war alles gut vorbereitet, vielleicht ging es im Detail etwas schnell, aber der Gedanke war gut: Die Eltern, Lehrer und Erzieher sollten in die Erweiterung der Grundschule und des Hortes in der Steinschneiderstraße eingebunden werden. Nachdem es zuvor in der Kommunikation etwas hakte, sollten die Bedarfsträger jetzt miteinander reden – die haben zwar geredet

[weiterlesen …]



Gute Bildung darf nicht zu einem Lippenbekenntnis verkommen

2. Oktober 2016 | Von

Die CDU Dallgow-Döberitz fordert deutliche Verbesserungen bei der räumlichen Situation in der Filiale der Grundschule und im Hort ein. Die Gemeindevertretung tut sich mit einer dringend benötigten Entscheidung aber schwer. In der Steinschneiderstraße sind elf Klassenzimmer im Neubau und weitere fünf im sogenannten Flachbau, der Baracke an der Ecke Wilmsstraße, vorhanden. Im Neubau werden sechs

[weiterlesen …]



Raumsituation in Grundschule und Hort dramatischer als angenommen

22. September 2016 | Von

In der letzten Sitzung des Dallgower Sozialausschusses stand die Entschärfung der Schul- und Hortsituation auf der Tagesordnung. Hintergrund war das Fehlen von Räumlichkeiten im Hort (Bericht siehe hier). Die Situation wollte Peter Kristke, stellvertretender Bürgermeister, in den Griff bekommen, indem er während der Sitzung der Gemeindevertretung in der kommenden Woche vorschlagen wollte, dass die Klassen

[weiterlesen …]



Dringender Handlungsbedarf am Hort

2. Juni 2016 | Von

Seit dem Februar ist es bekannt und im April unterstrich der Schulleiter der Dallgower Grundschule, Hendrik Frost, noch einmal den dringenden Handlungsbedarf bei der Schaffung von mehr Plätzen im Hort. Der Sozialausschuss beschäftigte sich gestern mit der Lösung des Problems, weil im kommenden Schuljahr mit ca. 60 zusätzlichen Plätzen im Hort zu rechnen sein wird.

[weiterlesen …]



Essenversorgung in Schule und Kitas auf den Prüfstand stellen

6. Oktober 2014 | Von

Nach dem Willen der Dallgower CDU soll der Bürgermeister prüfen, ob die Essenversorgung in der Schule und den Kitas grundsätzlich zu evaluieren ist. Immer wieder führt das Essen in der Schule zu Unmut bei Kindern und Eltern. Die Versorgung sei einseitig, die Portionen nicht angemessen und geschmacklich nicht ansprechend. Freilich, Essen ist reine Geschmackssache und

[weiterlesen …]



CDU will mehr Sicherheit auf der Straße

19. September 2013 | Von

Dialog-Display setzen auf positive Motivation Immer wieder sehen wir selbst und hören von den Anwohnern, dass auf unseren Straßen zu schnell und manchmal auch viel zu schnell gefahren wird. Ob nun Zone 30 oder Verkehrsberuhigter Bereich, die Verkehrsschilder werden häufig ignoriert. Das Ordnungsamt unserer Gemeinde darf hier in der Regel nicht selbst einschreiten. Fließender Verkehr

[weiterlesen …]



CDU bringt Licht ins Dunkel

19. September 2013 | Von

Schulweg am Egelpfuhl erhält Laternen Der Verbindungsweg in Neu Döberitz, zwischen Johannesstraße und Weißdornallee, ist ein beliebter Gehweg. Warum hier nicht schon von der SEND, wie an dem Weg zum Bahnhof, Laternen aufgestellt wurden, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Der Weg führt schließlich direkt zum Haupteingang der Grundschule „Am Wasserturm“ und wird folglich auch von

[weiterlesen …]